05/2019 Niederrhein

Privatgärten am NiederrheinPosition Niederrhein
23. – 28. Mai 2019


Aufblühende Gartenkunst beidseits der Grenze
Gleich nördlich der Industriegebiete, nördlich von Duisburg, wird die Landschaft am Rhein weit, grün und ländlich. Felder, Moore und Wälder bestimmen das Bild; dazwischen bewegt sich langsam das breite und glänzende Band des Rheins.

Hier am nördlichsten Abschnitt des Flusses auf deutscher Seite sind zahlreiche blühende grüne Paradiese entstanden, nicht zuletzt inspiriert von der hohen Gartenkunst des Nachbarlandes. Und so werden wir uns bei dieser Reise auch über die „grüne Grenze“ begeben, um in der Provinz Gelderland niederländische Gartenkunst kennenzulernen.

Weitere Informationen finden Sie demnächst unter arcatour.ch